Über uns
 

Wir, die Napffüller von Chana, möchten uns auch vorstellen.

Wir wohnen in einem Dorf am Rande der Nordheide.

Über viele Jahre hatten wir Bernhardiner.

Der Bernhardiner war schon ein Kindheitstraum von mir. Leider waren sie hier kaum vertreten und nach gescheiterter Suche ging mein Hundeweg über die Ungarischen Hunderassen, in dieser Zeit machte ich auch meine Ausbildung zum Zuchtwart.

Mit der Anschaffung unseres letzten Bernhardiner, mit ihm bewohnten noch eine DSH Hündin, Langhaar und ein DSH Rüde, Stockhaar unser Haus, war uns klar.... wenn sie einmal über die Regenbogenbrücke gehen, dann kommt ein kleiner Vierbeiner ins Haus.

Im Herbst 2006 hatten wir nur noch unsere Akira, die Schäferhündin.

Nun, ich hatte mich viele Jahre damit beschäftigt, welche Rasse es dann werden sollte in "KLEIN" und blieb am Bolonka Zwetna hängen.

So kam unser kleines Schneckchen ins Haus.

Da ich nun seit fast 15 Jahren eine "NUR NOCH" Hausfrau bin, habe ich sehr viel Zeit für die 4 beinigen Kinder.

 

 
  Counter  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=